2-tägiges Openair Kino in Schlatt TG

Einzigartiges Kinoerlebnis im Freien
Die Gemeinde Schlatt feiert im Jahr 2019 ihr 20-jähriges Bestehen und lädt die Bevölkerung an zwei Abenden zu einem Openair-Kino ein.

Programm:

Freitag, 23. August 2019

More Than Honey

Regie: Markus Imhoof, Dokumentarfilm, 2012, CH/D/AT, 91 Minuten, freigegeben ab 10 Jahren

«Wenn die Bienen aussterben, sterben nach vier Jahren auch die Menschen aus.» Einstein. Seit drei Jahren sterben auf der ganzen Welt die Bienen. Über die Ursachen wird noch gerätselt, aber schon jetzt ist sicher: Es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten, und es geht um wesentlich mehr als nur um Honig. Auf der Suche nach Antworten reist der Film zu den Menschen, die mit und von den Bienen leben: zu einem Schweizer Bergimker, in die riesigen Mandelplantagen Kaliforniens, zu einem Bienen-Hirnforscher in Berlin, zu einer Pollenhändlerin in China und zu den Killerbienen in der Wüste von Arizona. Alle berichten vom Sterben der Bienen. Der Film erzählt von ihrem Leben. Und von unserem.

« …ein Niveau, wie man es sonst nur von den aufwändigen BBC-Naturdokus her kennt. Man muss weder Imker noch Tieraktivist sein, um von diesem hervorragenden Dokumentarfilm in den Bann gezogen zu werden. » (Outnow.ch)

 

Samstag, 24. August 2019

The Bucket List
Regie: Rob Reiner, Spielfilm, 2007, USA,  93 Minuten, deutsche Synchronfassung

Edward (Jack Nicholson) und Carter (Morgan Freeman) lernen sich zufällig im Krankenhaus kennen und beschließen, kurz vor ihrem Tod noch einmal richtig zu leben. Sie arbeiten gemeinsam eine Liste ab, auf der all die Dinge stehen, die sie immer schon mal machen wollten.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=toLnj5x0J1M

 

Roadmovie stellt mit Partnerinnen und Partnern Openair Kinovorstellungen auf die Beine – am Seeufer, im Wald, bei einer Berghütte oder mitten in der Stadt.

Bande-annonce