Kinoevent

Roadmovie ist offen für innovative Ideen und spartenübergreifende Partnerschaften.

Als Verein, der sich für den Film einsetzt, gehen wir immer wieder Kooperationen mit unterschiedlichsten Institutionen und Personen ein.

Prinz Achmed in der Turnhalle

Kinder, Jugendliche und Erwachsene von Altbüron LU und Liddes VS kam im September 2017 in den Genuss eines Film- und Musikerlebnisses der besonderen Art. Am 4. und 5. September begleiteten 16 Musikerinnen und Musiker des Collegium Novum Zürich unter Leitung des Dirigenten Johannes Kalitzke live den Animationsfilm «Die Abenteuer des Prinzen Achmed» von Lotte Reininger aus dem Jahre 1926. Die örtlichen Mehrzweckhallen verwandelten sich für einen Abend in einen Kino- und Konzertsaal.

RF 170904 Roadmovie Achmed Liddes 0036

Hommage an den Stummfilm

In Kooperation mit der Gemeinde Prilly VD organisierten wir am 24. August 2018 einen Stummfilmabend. Der Kurzfilm "Cops" (1922) von Buster Keaton, dem legendären Schauspieler und Regisseurs des amerikanischen Stummfilms, bildete den Auftakt des Programms und wurde live begleitet vom Pianisten Lucas Buclin. Fast 100 Jahre jünger ist der zweite Film des Abends. "The Artist" (2011) von Michel Hazanavicius erzählt - in schwarz-weiss und mit Zwischentiteln - die Geschichte von zwei Stummfilmstars in der Zeit der ersten Tonfilme.

RF 180824 Roadmovie Prilly 0049